English

8. September 2017
Erlebnisnacht „Indische Träume in Bad Camberg“

Erlebnisnacht „Indische Träume in Bad Camberg“

Eine ganz besondere Erlebnisnacht erwartet dieses Jahr alle Besucher, denn ein einmaliges exotisches Ambiente wird sie an diesem Abend verzaubern. Die Gandhi Kinderhilfe Bad Camberg e. V. und die Werbegemeinschaft im Kur- und Verkehrsverein haben hierzu ein buntes Programm zusammengestellt, das sich sehen und „erleben“ lassen kann.

Offizielle Eröffnung ist bereits um 16.30 Uhr auf dem Marktplatz mit dem indischen Generalkonsul und Bürgermeister Jens-Peter Vogel. Im Kurhaus wird dann ab 17.00 Uhr klassischer indischer Tanz vorgeführt, der alle Besucher in seinen Bann ziehen wird und sie auf einen langen Abend im indischen Flair einstimmt. Eintrittskarten zu diesem nicht alltäglichen Augen- und Ohrenschmaus gibt es für 8,-- € im Vorverkauf bei Buch & Schreiben Irina Heun oder für 10,-- € an der Abendkasse.

Auf dem Marktplatz, in der Strackgasse, der Obertorstraße sowie in der Amthofstraße werden zahlreiche Stände zum Thema „Indien“ aufgebaut sein. Es gibt sowohl nordindische als auch südindische Speisen und Getränke, die keine Wünsche offen lassen. Auch Vegetarier kommen hier voll auf Ihre Kosten. Leckere Lassi-Getränke sorgen für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Indische Bekleidung, Bollywood-Accessoires, Ayurvedische Produkte, Hennabemalung, ein Coffee-Shop und indische Dekorationsartikel sind weitere Angebote auf der Erlebnisnacht. Ein Einkaufsbummel der besonderen Art, denn auch die Bad Camberger Gewerbetreibenden haben ihre Geschäfte bis 23 Uhr geöffnet.

Ein besonderer Hingucker wird zweifelsohne eine indische Braut mit üppigem Kopfschmuck darstellen. Die Gestaltung eines indischen Mini-Tempels mit Priester und indischen Yoga-Vorführungen sowie der Verkauf von Yoga-Produkten stehen ebenfalls auf dem Programm. Wer eine Reise nach Indien plant, kann sich am Touristen-Infostand und bei Air India informieren. Weine und Cocktails sowie Brat- und Currywurst erweitern die Vielfalt. Ab 20.00 Uhr begeistern faszinierende Bollywood-Tänze und indische Instrumentalmusik mit Sitar oder Tabla auf der Marktplatzbühne.

Angesichts der Programmvielfalt wird die Erlebnisnacht dieses Jahr eine ganz außergewöhnliche Veranstaltung sein. Die Werbegemeinschaft, die Gandhi Kinderhilfe und die Stadt Bad Camberg laden hierzu herzlich ein.

Erlebnisnacht „Indische Träume in Bad Camberg“


Spendenkonto

Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG

BIC: GENODE51DIE | IBAN: DE35 5709 2800 0000 0423 31

Dank:
Wir bedanken uns bei allen aktiven Mitgliedern für die Mithilfe und bei unseren Spenderinnen und Spendern für die finanzielle Unterstützung.

Hier erfahren Sie, wie auch Sie unsere Projekte unterstützen können.



                                                                                                                                                                                                                                                                               
printtop