English

Unsere Waisenkinder mit Betreuern

Das Waisenhaus und unsere Patenkinder
Ende 2001 wurde das Heim für elternlose Kinder fertig gestellt. Derzeit leben hier 100 Kinder zwischen drei und 14 Jahre mit den Betreuern in familienähnlichen Gruppen. Die Kinder erhalten bei uns ein zuhause, die nötige Schulbildung und vor allem Liebe und Gemeinsamkeit. Finanziert wurde das Gebäude vom Deutschen Generalkonsul in Kalkutta, von Hessischen Ministerien und verschiedenen Spenden aus Deutschland. Um dem Alter entsprechend Mädchen und Jungs getrennt unterzubringen, wurde Anfang 2006 mit vereinten Kräften ein neues Waisenhaus errichtet, in dem sowohl Schlafräume als auch medizinische Einrichtungen Platz finden. Das Mädchenwaisenhaus wurde 2011 zu klein und eine Aufstockung des Gebäudes war dringend notwendig, 2012 wurden die Bauarbeiten der Erweiterung fertiggestellt.



Der Generalkonsul zu Besuch

Der deutsche Generalkonsul, der das Projekt bereits in der Vergangenheit unterstützt hat, zeigte sich bei einem Besuch nachdrücklich beeindruckt und erklärte seine Absicht, es auch in Zukunft weiter zu unterstützen, da es wirklich Bedürftigen in einer sehr armen Region Indiens wirkungsvoll helfe.


Spendenkonto

Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG

BIC: GENODE51DIE | IBAN: DE35 5709 2800 0000 0423 31

Dank:
Wir bedanken uns bei allen aktiven Mitgliedern für die Mithilfe und bei unseren Spenderinnen und Spendern für die finanzielle Unterstützung.

Hier erfahren Sie, wie auch Sie unsere Projekte unterstützen können.



                                                                                                                                                                                                                                                                               
printtop